Microsoft “New Commerce Experience”: Änderungen für kommerzielle Kunden bzw. Subscriptions im CSP-Programm

Microsoft nimmt Anfang 2022 grundlegende Änderungen am Cloud Solution Provider (CSP) Programm vor. Diese Änderungen unter dem Schlagwort “New Commerce Experience” (NCE) betreffen zunächst nur Kunden, die Subscriptions zu kommerziellen Konditionen nutzen; für die Bereiche Nonprofit, Academic und Government hat Microsoft noch keinen Umstellungstermin genannt. Die neuen Programm-Richtlinien bieten mehr Optionen, gestalten aber die Lizenzierung weniger flexibel als bis dato gewohnt – dank Promotions kann der zeitnahe Wechsel für Kunden trotzdem attraktiv sein.

Microsoft CSP-Programm: Änderungen für kommerzielle Kunden

Microsoft Online Services wie Office 365, Microsoft 365 oder Windows 365 sind ab Januar 2022 für kommerzielle Kunden – und damit auch für Kunden aus dem Nonprofit-Sektor, die kommerzielle Konditionen nutzen – im Rahmen von CSP zu den New Commerce Experience (NCE) Bedingungen verfügbar. Zunächst  laufen diese neuen NCE-Konditionen parallel zu den bisherigen “Legacy”-Konditionen. Ab 10. März 2022 können neue Subscriptions ausschließlich in NCE abgeschlossen werden, und ab 1. Juli 2022 ist auch das Renewal bestehender Subscriptions nur noch mit Migration in NCE möglich.

Die wichtigsten Änderungen mit NCE

Die Art und Weise, wie Sie Microsoft Online-Dienste abonnieren, wird sich mit NCE ändern, da die Optionen zwar umfangreicher, aber nicht mehr so flexibel sind wie von den bisherigen “Legacy”-Bedingungen gewohnt.

  • Neue Bezeichnung: Die bislang als “Online Services Subscriptions” bezeichneten Abonnements pro Benutzer nennt Microsoft im Rahmen von NCE nun “Seat-based Offers”.
  • Variableres Angebot: Subscriptions sind künftig nicht nur – wie bisher gewohnt – mit einer Laufzeit von 1 Jahr erhältlich, sondern für zahlreiche Produkte auch mit 1 Monat Laufzeit sowie für einige Produkte mit 3 Jahren Laufzeit (Dynamics, künftig auch Microsoft 365 Lizenzen). Sie können verschiedene Laufzeiten für ein Produkt kombinieren, beispielsweise Jahresabonnements für feste Mitarbeiter und Monatsabonnements für temporäre Kräfte.
  • Automatisches Renewal: Die automatische Wiederverlängerung (“Auto-Renewal”) ist optional, wobei die Subscriptions standardmäßig automatisch verlängert werden – ist dies nicht gewünscht, muss es explizit abweichend bestellt werden.
  • Preisaufschlag für kürzere Laufzeit: Die Subscriptions mit monatlicher Laufzeit sind mit einem Preisaufschlag von 20 % versehen, so dass eine Abwägung zwischen Kosten und Flexibilität ratsam ist.
  • Strikte Festlegung der Laufzeit – mit Preisgarantie: Unabhängig davon, welche Art der Subscription (Monats-/ Jahres-/ 3-Jahres-Variante) Sie wählen – die Laufzeit ist verbindlich. Interessant – vor allem mit Blick auf Preiserhöhungen und Promotions – ist die Garantie des Preises Ihrer Intialbestellung, der für alle Nachbestellungen während der gewählten Laufzeit gilt.
  • Kündigung/Storno von Subscriptions entfällt: In NCE ist eine Mengenreduzierung bzw. ein komplettes Storno einer Subscription ausschließlich am Ablauf- bzw. Verlängerungsdatum vorgesehen. Auch ein “Pausieren” oder “Anhalten” von Subscriptions ist während der Laufzeit nicht möglich. Damit ist Kündigung oder Verringerung der Lizenzzahl erst zum Renewal möglich, also je nach gewählter Laufzeit nach einem Monat, einem Jahr oder drei Jahren.
    Das bedeutet: Sie sollten CSP-Bestellungen künftig akribisch prüfen und genauestens darauf achten, dass Sie die gewünschten Produkte mit den passenden Ausprägungen und in der korrekten Anzahl bestellen. Falls Sie über mehrere Tenants verfügen, achten Sie bitte auch auf die Wahl des richtigen Tenants und teilen uns den  gewünschten Tenant bitte schriftlich mit.
  • Das Upgrade bleibt weiterhin möglich: Während der gewählten Subscription-Laufzeit ist das Upgrade auf ein zulässiges (nicht notwendigerweise höherwertiges) Produkt möglich, z.B. von Microsoft 365 E3 auf Microsoft 365 E5. Dabei kann das Upgrade wahlweise für alle oder nur einen Teil der Lizenzen vorgenommen werden. Die Berechnung erfolgt tagesgenau mit der folgenden Abrechnung.
  • Ergänzung von Lizenzen durch Add-Ons: Bei der Buchung von Add-Ons wird künftig automatisch geprüft, ob im gewählten Tenant ein geeignetes Basisprodukt in ausreichender Menge vorhanden ist. Die Add-Ons werden als separate Subscriptions gebucht.
  • Trial-Lizenzen zum kostenlosen Testen: Microsoft bietet für ausgewählte Produkte auch in Zukunft kostenlose Testlizenzen an, für bis zu 25 User und mit bis zu einem Monat Laufzeit. Neu ist, dass diese Trials zum Ablaufdatum standardmäßig automatisch in kostenpflichtige Jahresabonnements umgewandelt werden.
    Unser Service für Sie: Logiway wird bei der Buchung von Testlizenzen die automatische Verlängerung als kostenpflichtiges Jahresabonnement deaktivieren, so dass Sie sich nach Ablauf der Testphase aktiv für die Buchung von kostenpflichtigen Lizenzen entscheiden können.
Zeitachse: wichtige Termine zur Einführung von NCE

Promotion ab Januar macht den Umstieg auf NCE preislich attraktiv

Bei der Auswahl des für Sie am besten geeigneten Modells ist abzuwägen, ob eher Kostenaspekte im Vordergrund stehen oder ob Sie sich die bisher gewohnte Flexibilität möglichst lang bewahren möchten.

  • Kunden, die sich bis Ende Februar 2022 für NCE entscheiden – sowohl beim Abschluss neuer Subscriptions als auch bei der Migration bestehender “Legacy”-Subscriptions – profitieren preislich in doppelter Hinsicht:
    • Sie umgehen die Preiserhöhung um bis zu 25 % für ausgewählte O365/M365-Produkte ab März 2022 und sichern sich für ein weiteres Jahr die deutlich günstigeren Preise.
    • Preis-Promotion bis Ende März: Microsoft gewährt im Rahmen einer Promotion für viele Produkte 5 % Rabatt auf Subscriptions in NCE mit 1 Jahr Laufzeit, bei Buchung im Zeitraum 1.1. bis 31.3.2022.
      Hinweis: Die Rabatt-Promotion ist auf max. 2.400 pro Lizenz/Plan und Tenant begrenzt.
  • Kunden, die sich für eine Fortführung des bisherigen Modells für ein weiteres Jahr entscheiden, empfehlen wir eine Neubuchung ihrer bestehenden Lizenzen bis Ende Februar, da ab März Neubuchungen nur noch im NCE-Modell möglich sind:

Bitte berücksichtigen Sie, dass wir diese Option standardmäßig nur mit einer jährlichen Zahlung anbieten.

Unsere dringende Empfehlung: jetzt informieren und rechtzeitig über die Migration nach NCE entscheiden

Allen Kunden, die über CSP zu den bisherigen “Legacy”-Konditionen lizenzieren, raten wir, sich jetzt mit den neuen Bedingungen und ihren Handlungsoptionen zu beschäftigen.

Wichtig zu wissen in dem Zusammenhang: Die Migration nach NCE erfolgt nicht automatisch. Am Ende der Laufzeit enden Legacy-Subscriptions und die Dienste können nicht mehr genutzt werden. Das bedeutet: Für eine reibungslose Migration benötigen wir von Ihnen rechtzeitig den entsprechenden Auftrag mit Angabe, zu welchem Termin Sie die Migration Ihrer Subscriptions nach NCE wünschen.

Microsoft CSP NCE Anfrage

Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage, wir informieren gern über Ihre künftigen Optionen und erstellen Ihnen ein Angebot.
  • ... meine bestehenden Abonnements zu commercial Konditionen, und zwar per:
  • Bitte berücksichtigen Sie:
    Ab 1.3.2022 gilt eine weltweite Preiserhöhung für die meisten O365/M365-Pläne; Ihre Bestellung zu den alten, günstigeren Preisen nehmen wir gern bis 24.2.2022 entgegen.
    Ab 10.3.2022 können neue Abonnements ausschließlich in NCE abgeschlossen werden.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Logiway ist direkter Microsoft Cloud Solution Provider

 

Seit Einführung des CSP-Programms ist Logiway einer der ersten Microsoft CSP Partner und bietet Kunden als direkter Partner alle Vorteile der 1:1-Anbindung an die Microsoft Systeme, insbesondere Geschwindigkeit, Bestellkomfort und nahtlosen Informationsfluss.

  • Einfache Bestellabwicklung
    Kunden bestellen benötigte CSP-Lizenzen und -Subscriptions einfach direkt im Logiway Online-Shop – und dank direkter Lizenzbuchung bei Microsoft können die Lizenzen kurzfristig zugewiesen und von den Anwendern genutzt werden. Bei Cloud-Lösungen können Nachbestellungen 24×7 vorgenommen werden. Die Änderung ist sofort in Ihrem Microsoft 365 Admin Center wirksam und die Abrechnung erfolgt tagesgenau.
  • Schnelle Bereitstellung – in Echtzeit
    Software und Lizenzschlüssel werden sicher und einfach über das Microsoft 365 Admin Center bereitgestellt, so dass benötigte Software praktisch gleich nach der Bestellung und Auftragsbestätigung zugewiesen und genutzt werden kann.
  • Komfortable Einrichtung Ihres kostenlosen Wunsch-Tenants im Logiway Benutzerkonto
    Das kostenfreie Microsoft “Unternehmenskonto” (Tenant) ist Voraussetzung für den Kauf und die Verwaltung von Lizenzen und Subscriptions über CSP. In Ihrem Logiway Benutzerkonto können Sie entweder in Echtzeit Ihren Wunsch-Tenant erstellen oder Ihren bestehenden Tenant hinterlegen. Erfahren Sie hier mehr und erstellen Sie direkt ihren Wunsch-Tenant.

Gewohnt kompetente Beratung bei der Lizenzauswahl
Auch wenn der Bestellprozess vorrangig online abgebildet ist, stehen die Logiway Lizenzexperten wie gewohnt für Fragen und Empfehlungen bereit, um gemeinsam mit Ihnen die optimale Lizenzvariante auszuwählen.