Beste Leistung für virtuelle Desktops

Thin Clients von IGEL sind eine kostengünstige Alternative zu klassischen PCs in gemeinnützigen Einrichtungen oder Unternehmen. Mit den kompakten Geräte lassen sich problemlos Managed Workplaces (fernadministrierbare Arbeitsplätze) mit Serveranbindung einrichten. Der Vorteil: Alle Einstellungen lassen sich zentral verwalten und steuern. Weil die zuverlässigen Thin Clients von IGEL mit genau der Hardware ausgerüstet sind, die für alle gebräuchlichen Büroanwendungen benötigt wird und auf Lüfter oder Festplatten verzichten, verringert sich der Wartungsaufwand deutlich.

Green IT: Schlanke Hardware entlastet Umwelt und schont Ihr Budget

Positiver Nebeneffekt der schlanken Hardware: Thin Clients benötigen wesentlich weniger Energie für den Betrieb als herkömmliche Desktop-Rechner und schonen so Umwelt und Budget. Neben den ökologischen Vorteilen profitieren Sie von einem geringeren Wartungsaufwand bei gleichzeitig langer Lebensdauer – auf ausreichend Leistung braucht bei Thin Clients dennoch nicht verzichtet werden.

Ihre Vorteile mit Thin Clients von IGEL:

  • Schlankes Design dank kompakter Maße platzsparend an jedem Arbeitsplatz
  • Ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis durch maßgeschneiderte Hardware
  • Flexibel durch umfassende Anschlußmöglichkeiten
  • Leistungsstarke Grafik und schnelle Speicher
  • Optimiert auf gängige Virtualisierungssoftware
IGEL UD 2, UD 3 und UD 5

Schlanke, leistungsstarke und umweltfreundliche Thin Clients von IGEL