Veritas Backup Exec 16: sichert alle Daten, von jedem Speicherort

Ein Lösung für alle Fälle: Veritas Backup Exec 16 bietet flexible, leistungsstarke Datensicherung und -wiederherstellung für virtuelle, physische und Cloud-Umgebungen. Fortschrittliche Technologien und Software Defined Data Center Funktionalitäten ermöglichen ein Plus an Produktivität.

Veritas Backup Exec 16

Komplexe Datenstrukturen einheitlich und einfach sichern

Ganz gleich ob Daten auf physischen Geräten, in virtuellen Maschinen oder in der Cloud vorliegen: Backup Exec 16 schützt alle Umgebungen in einer einzigen Lösung. Mit der Verwaltungskonsole erhalten Administratoren jederzeit sehr einfach einen vollständigen Überblick über den Stand der Datensicherung, auch in hybriden Szenarien. Auch der Aufwand und die Kosten für Deployment und Management werden mit einer er einheitlichen Lösung deutlich reduziert.

Schöpft die Möglichkeiten aktueller Plattformen voll aus

Dank der erweiterten Integration in aktuellen Versionen Microsoft Windows Server 2016, Hyper-V 2016 und VMware vSphere 6.5 lassen sich fortschrittliche Technologien zur Datensicherung und -wiederherstellung nutzen – für ein Plus an Zuverlässigkeit und Produktivität.

Einfach lizenzieren, einrichten und betreiben

Backup Exec 16 bietet flexible Lizenzierung je nach Anforderungen und lässt sich einfach ausrollen und betreiben, dank der intuitiven Oberfläche und Assistenten sowie intelligenter Dashboards. Damit lässt sich jeder Backup-Job im Nu einrichten und überwachen. Auch die Wiederherstellung von Daten lässt sich im Notfall einfach bewerkstelligen. Diese Vorteile zählen gerade für kleinere und mittlere Organisationen, in denen die wachsenden und zunehmend komplexen IT-Aufgaben von wenigen Mitarbeitern bewältigt werden müssen.

Beeindruckend schnell und vielseitig – gerade, wenn es am nötigsten ist

Daten lassen sich auf jedem Level einfach und schnell wiederherstellen – ob ganze virtuelle Maschinen, Applikationen, Datenbanken, Dateien, Ordner oder granulare Objekte aus Microsoft Exchange, Active Directory, SQLServer oder SharePoint.

Wachsende Datenvolumen im Griff

Backup Exec 16 bändigt wachsende Datenvolumen mit integrierter Deduplizierung auf Block-Ebene. Im Gegensatz zu anderen Lösungen, die nur per Backup-Job deduplizieren, komprimiert Backup Exec 16 Daten über die gesamte virtuelle und/oder physikalische Umgebung. Zusätzlich ermittelt Backup Exec 16, welche Blöcke geändert wurden, und sichert nur diese Änderungen.

Backup auf Ihr bevorzugtes Speichergerät

Welche Storage-Variante Sie auch bevorzugen – Backup Exec 16 sichert Ihre Daten ganz nach Wunsch auf Disk, Tape, Appliance oder in die Cloud. So können Sie problemlos die für Sie passende, kostengünstigste Storage-Lösung nutzen.

Neue Funktionen in Backup Exec 16 für mehr Produktivität

  • Skalierung auf Microsoft Azure Cloud: Lese- und Schreibvorgänge direkt auf „Hot“- und „Cool“-Speicherebenen.
  • Sicherung der neuesten Microsoft-Bereitstellungen: Windows Server 2016 und Hyper-V 2016
  • Zuverlässige Virtualisierung: Schnelle Backups und Instant Recovery für VMware und Hyper-V
  • Vereinfachte Lizenzierung zur Aktivierung leistungsstarker Funktionen mit nur einer Berechtigung
  • Optimierte Benutzeroberfläche für einen verbesserten Workflow und höhere Effizienz

Veritas Backup Exec 16 bei Logiway: Jetzt einfach online bestellen!