Varonis DatAnywhere

Modernes Filesharing mit Varonis DatAnywhere

Daten teilen und austauschen so einfach wie in der Cloud – aber sicher

Cloud-Computing und ein steigendes Angebot an kostenlosen Software-Tools zum Austausch von Daten haben die Arbeitsweise und die Art, wie Informationen zwischen einzelnen Mitarbeitern, Projektgruppen und Teams ausgetauscht werden, drastisch verändert. Zudem benötigen immer mehr Mitarbeiter mobilen Zugriff auf Daten, ohne dass die IT bei der Sicherheit Kompromisse eingehen will.

Varonis DatAnywhere wird genau diesen modernen Arbeitsstilen gerecht, ohne dass Sie die Daten in eine öffentliche und möglicherweise nicht sichere Cloud-Umgebung geben müssen. Die Filesharing-Lösung lässt sich einfach in die bestehende IT-Infrastruktur integrieren. Dabei bleiben bestehende Directory Services und CIFS-Berechtigungen erhalten. Anwendung von Synchronisationslisten, verschiedene Geräteprofile und eine dezentrale Skalierbarkeit sind ebenfalls weiterhin nutzbar.

Einfach in die eigene IT-Infrastruktur integrieren

DatAnywhere bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Unternehmensinfrastruktur im Handumdrehen in eine sichere, cloudähnliche Dateisynchronisierungs-Plattform zu verwandeln. Sie erhalten erweiterte Filesharing-Optionen, ohne die Sicherheit Ihrer Daten aus dem Blick zu verlieren.

  • Ein sicheres privates Cloud-Erlebnis auf der Basis Ihrer bestehenden Filesharing-Infrastruktur einrichten
  • Ihre Daten weiterhin auf Ihren Dateiservern speichern
  • Ihre bestehenden Berechtigungen (z. B. NTFS und Active Directory) beibehalten
  • Eine sichere Dateisynchronisierung der Unternehmensklasse und den Zugriff durch mobile Geräte bereitstellen
  • Sicherstellen, dass endgültige Versionen von Dateien sich stets innerhalb des Unternehmens befinden
  • Die Geschwindigkeit, Verfügbarkeit und Sicherheit steuern

Alle Komponenten von DatAnywhere befinden sich innerhalb Ihres Organisationsnetzwerks und werden auf Standardservern ausgeführt. In kleineren Umgebungen lassen sie sich auf einem einzigen virtuellen Knoten installieren. In Unternehmen mit zahlreichen Servern/ NAS-Systemen an unterschiedlichen Orten können sie verteil und skaliert werden.

Varonis DatAnywhere übersetzt ältere LAN-Protokolle (CIFS/SMB) in ein sicheres, weboptimiertes Protokoll (HTTPS) – und zwar über eine dynamische, skalierbare Datenrouting-Infrastruktur, die den HTTPS Zugriff sowie die Synchronisierung mit Remote-Geräten auf Blockebene erlaubt. Dadurch ist der sichere Zugriff auf Geschäftsdaten über Desktop-Clients, mobilen Anwendungen oder das Internet möglich.