Beiträge

All-IP Umstellung problemlos meistern mit LANCOM

Alle großen Telekommunikationsanbieter planen bis Ende 2018 die Umstellung von herkömmlichen analogen und ISDN-Telefonanschlüssen auf IP-basierte Anschlüsse. Unternehmen und Einrichtungen, die noch ISDN-Anlagen und analoge Telefone nutzen, sollten jetzt Vorbereitungen treffen. Schützen Sie Ihre Investitionen: Sichere LANCOM-Router „made in Germany“ sind für All-IP vorbereitet und können auch nach der Umstellung weiter eingesetzt werden.

Weiterlesen

LANCOM verlängert Sonderpreise für Kirche und Wohlfahrt

Logiway und LANCOM setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort. Einrichtungen aus Kirche und Wohlfahrt können LANCOM-Netzwerkprodukte bei Logiway auch künftig zu besonders günstigen Preisen beziehen. Weiterlesen

Microsoft Windows Server 2016: das moderne Server-Betriebssystem

Das cloudfähige Serverbetriebssystem Microsoft Windows Server 2016 bietet Einrichtungen und Unternehmen ein Plus an Sicherheit und Flexibilität bei der Entwicklung und Bereitstellung ihrer Anwendungen und Infrastrukturen. Weiterlesen

FRITZ!Box 7430 – Perfekt für moderne IP-Anschlüsse

IP-basierte Anschlüsse optimal nutzen

AVMs neue FRITZ!Box 7430 ist die schnelle Schaltzentrale in Ihrem Netzwerk. Erleben Sie High-Speed Internet dank VDSL-Vectoring und glasklare Telefonie mit VoIP an Ihrem IP-basierten Telefonanschluss.

Schnell verbunden mit VDSL und WLAN

Die FRITZ!Box 7430 ist AVMs erster Router für moderne, rein IP-basierte Anschlüsse und überzeugt mit einer Komplettausstattung nützlicher Netzwerk- und Telefoniefunktionen. Ihre Hausaufgaben als Internetrouter erledigt die FRITZ!Box dank ihres leistungsfähigen ADSL/VDSL-Modems problemlos und im Vectoring-Modus mit bis zu 100 MBit/s. Im Heimnetzwerk funkt die FRITZ!Box im WLAN N-Modus bei optimaler Datenübertragung mit bis zu 450 MBit/s.

Komfortabel telefonieren

Mit der FRITZ!Box können Sie alle gebräuchlichen Telefone nutzen. Die integrierte Telefonanlage unterstützt analoge Telefone oder Faxgeräte per TAE-Steckplatz genauso wie moderne Schnurlostelefone über die DECT-Basis. Nutzen Sie die Vorteile der IP-Telefonie wie verschlüsselte Sprachübertragung und HD-Telefonie für ein natürliches Klangbild.

  • Integrierte DECT-Basis für bis zu 6 Schnurlostelefone
  • 5 integrierte Anrufbeantworter inklusive E-Mail-Weiterleitung
  • Faxfunktion inklusive E-Mail-Weiterleitung (fax to mail)
  • Rufumleitung, interne Rufe, Dreierkonferenzen, Vermitteln

Nützliche Netzwerkfeatures

Die FRITZ!Box 7430 ist perfekt als Schaltzentrale für Ihr Highspeed-Heimnetzwerk geeignet: Alle kabellosen Geräte können Daten per WLAN N und MIMO-Mehrantennentechnik mit bis zu 450 MBit/s übertragen. Über insgesamt vier Ethernet-Ports und einen USB 2.0–Anschluss können weitere Geräte wie externe Festplatten oder Drucker in das Netzwerk eingebunden und durch alle autorisierten Netzwerkteilnehmer gemeinsam genutzt werden.
Streamen Sie Filme, Musik oder Bilder über den Mediaserver der FRITZ!Box 7430 in das gesamte Netzwerk. Die Inhalte können auf allen UPnP-AV-fähigen Geräten wie HD-Fernseher oder Stereoanlagen auch bei ausgeschalteten Rechnern wiedergegeben werden.

Warum IP-basierter Anschluss?

Die FRITZ!Box 7430 lässt sich ausschließlich an IP-basierten Anschlüssen betreiben. Das hat gute Gründe: Große Anbieter wie Vodafone oder 1&1 haben ihre Festnetzanschlüsse bereits fast flächendeckend von analoger auf IP-Technologie umgestellt, die Telekom will bis Ende 2018 nachziehen. Wer noch über einen analogen Telefonanschluss verfügt, kann mit der FRITZ!Box 7490 beide Anschlussarten nutzen.

Flexibler WLAN-Zugriff ohne Sicherheits- und Leistungseinbußen

NETGEAR ProSAFE ermöglicht mobile Gerätevielfalt mit umfassender Konnektivität auch in Bildungseinrichtungen

Eine Vielzahl an mobilen Wireless-Geräten wird immer selbstverständlicher im Alltag genutzt. Das stellt Wireless-LAN-Lösungen vor neuen Herausforderungen, denen sich Netgear mit einer umfassenden, konzeptionell abgestimmten Produktpalette stellt.

Multi-User-Bereiche wie z.B. Schulen, Hochschulen, Seniorenzentren oder Wohnheime stellen besondere Anforderungen an eine WLAN-Lösung. NETGEAR hat einen Teil seiner Produktpalette entsprechend den besonderen Anforderungen dieser Einsatzbereiche entwickelt. Das Konzept von NETGEAR ist dabei geprägt durch hohe Leistung, Flexibilität, maximale Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit.

NETGEAR ProSAFE Lösungen sind in Hinblick auf einen sicheren WLAN-Zugriff konzipiert:

  • Einfache Trennung und Maskierung des drahtlosen Datenverkehrs
  • Rasche und zentrale Bereitstellung und Verwaltung aller Wireless Access Points
  • Gewährleistung einer konsistenten und sicheren Konfiguration
  • Sicherstellung der Trennung von segmentiertem Datenverkehr
  • Unified Threat Management Anwendungen zum Schutz vor einer Vielzahl unterschiedlicher Bedrohungen

Die WLAN-Lösung von NETGEAR zeichnet sich durch eine einfache Bereitstellung und Verwaltung aus. Die WLAN-Konnektivität lässt sich flexibel ausweiten sowie zentral konfigurieren und verwalten. Darüber hinaus können Sie mit NETGEAR ProSAFE sicherstellen, dass die Netzwerkgesamtleistung nicht beeinträchtigt wird.

NETGEAR White Papers jetzt kostenlos herunterladen: Geballte Informationen zum sicheren WLAN-Betrieb

In einem White Paper beschreibt NETGEAR ausführlich, welche Anforderungen Bildungseinrichtungen an WLAN-Netzwerke stellen sollten. Erfahren Sie, wie Sie mit der NETGEAR-Lösung diesen Anforderungen gerecht werden und was zu beachten ist, wenn Sie in einem Multi-User Bereich WLAN bereitstellen wollen.

In einem weiteren Whitepaper erfahren Sie mehr über die Bereitstellung von Wireless LANs für kleine bis mittlere Organisationen.

Das Netzwerk fest im Blick mit Paessler PRTG Network Monitor

Einfache und intuitive Netzwerküberwachung mit
15% Sonderkonditionen für Non-Profit Organisationen

Sie wollen wissen, was in Ihrem Netzwerk passiert? Oder wie man vorhandene Ressourcen besser einsetzen kann? Die Antworten bekommen Sie mit PRTG Network Monitor von Paessler. Die Software zur Überwachung Ihrer gesamten IT-Infrastruktur ist schnell und unkompliziert installiert und analysiert Ihre Umgebung nach Traffic, Antwortzeiten, Verfügbarkeit und vielen weiteren Merkmalen. PRTG überwacht Ihr Netzwerk rund um die Uhr und warnt Sie rechtzeitig, bevor es zu Problemen im System kommt.

PRTG verfügt über fünf verschiedene Benutzeroberflächen – u.a. ein Web-Frontend und Apps für alle gängigen Smartphones, die alle eins gemeinsam haben: Sie sind einfach zu bedienen. Für Status- oder Ausfallmeldungen haben Sie die Wahl zwischen neun Benachrichtigungsmethoden, sei es als E-Mail, SMS oder SNMP Trap. In jedem Fall bleiben Sie immer informiert und somit handlungsfähig.

Sie wollen sich ein eigenes Bild von PRTG Netwerk Monitor machen? Paessler biettet allen Interessenten eine Testversion an, die Sie schnell und kostenlos installieren können. Danach haben Sie 30 Tage Zeit, die Network Monitoring-Lösung von Passler gründlich zu prüfen. Die Testversion finden Sie direkt bei Paessler.

PRTG bietet vielfältige Funktionen für Ihre Netzwerksicherheit

Paessler bietet Ihnen mit PRTG Network Monitor leistungsstarke und aufeinander abgestimmte Funktionen, mit denen Sie alle Anforderungen einer effektiven Netzwerküberwachung umsetzen können. Durch eine kontinuierliche Server- und Netzwerküberwachung können Sie Probleme proaktiv finden und beheben, bevor sie zu einer ernsthaften Gefahr werden. PRTG Network Monitor verfügt über mehr als 200 Sensortypen für alle üblichen Netzwerkdienste – z.B. Ping, HTTP, SMTP, POP3, FTP – und legt die für Ihr Netzwerk passenden Sensoren automatisch an.

  • Hohe Performance und Sicherheit
  • Detaillierte Berichte in angepassten Formaten
  • Real-Time-Dashboards mit Informationen zu Performance und Status
  • Monitoring von mehreren Netzwerken an unterschiedlichen Orten
  • Einsatz von PRTG Cluster für ein ausfallsicheres Failover Monitoring System

Die Paessler AG entwickelt Software „Made in Germany“

PRTG Network Monitor wird seit 1997 erfolgreich zur Überwachung von Netzwerken jeder Größenordnung mit bisher mehr als 150.000 Installationen eingesetzt. Täglich sorgen die Ingenieure und Netzwerkexperten der Paessler AG mit Hauptsitz in Nürnberg dafür, dass sich das Produkt immer auf der Höhe der Zeit befindet. In dem mittelständischen Unternehmen ist der direkte Kontakt zum Kunden noch ein Qualitätsmerkmal, das sich nicht zuletzt durch den hochwertigen Support der hauseigenen Ingenieure und Entwickler ausdrückt.

Paessler AG unterstützt Non-Profit-Organisationen mit attraktiven Sonderkonditionen

PRTG Network Monitor ist eine erschwingliche Lösung, um Netzwerksicherheit professionell in Ihrer Organisation zu etablieren. Bei Logiway bekommen gemeinnützige Bildungseinrichtungen, Behörden oder Non-Profit-Organisation zusätzlich Sonderkonditionen von 15%.