Beiträge

Microsoft-Preiserhöhung: Windows, Windows Server und Office ab 1. Oktober 2018 teurer

Microsoft erhöht zum 1. Oktober 2018 die Preise für zahlreiche Produkte. Betroffen sind Office Client- und Serveranwendungen, Windows 10 Enterprise sowie Windows Server-Produkte. Bis zum 26. September 2018, 15 Uhr bestellen Sie die betroffenen Lizenzen bei Logiway noch zum günstigeren Preis.

Preiserhöhung für Microsoft Windows 10 Enterprise und Office 2019

Ab dem 1. Oktober 2018 werden Windows 10 Enterprise sowie gleichzeitig mit der Veröffentlichung der neuen 2019-Versionen Office und Windows Server um ca. 10 % teurer, Windows Server RDS CALs verteuern sich sogar um ca. 30 %.

Logiway-Preisgarantie: Wenn Sie die entsprechenden Lizenzen bis zum 26. September, 15 Uhr bei Logiway bestellen, profitieren Sie von den bisherigen, günstigeren Preisen*.

Folgende Produkte sind von der Preiserhöhung betroffen:

 

Windows 10 | Zu den Lizenzen »

  • Windows 10 Enterprise
  • VDA

Windows Server | Zu den Lizenzen »

  • Windows Server Standard Core Lizenzen
  • Windows Server User/Device CALs
  • Windows Server Remote Desktop Services Device CAL
  • Windows Server Remote Desktop Services External Connector
  • Core CAL und Enterprise CAL Suite User/Device Lizenzen

Office | Zu den Lizenzen »

  • Office Standard und Professional Plus
  • Project Standard und Professional
  • Visio Standard und Professional
  • SharePoint Server
  • Exchange Server
  • Skype for Business Server User/Device CAL
  • Project Server und User/Device CAL Lizenzen

Namensänderungen bei Windows 10 Enterprise

Einige Änderungen nimmt Microsoft bei den Produktnamen vor.

  • Windows 10 Enterprise E3 per Device  wird umbenannt zu Windows 10 Enterprise
  • Windows VDA E3 per Device wird umbenannt in Windows VDA
  • Windows 10 Enterprise E5 per Device entfällt ersatzlos
  • Windows 10 Enterprise E3 per User wird umbenannt in Windows 10 Enterprise E3
  • Windows 10 Enterprise E5 per User wird umbenannt in Windows 10 Enterprise E5

*Die Lizenzlieferung zu den günstigeren Preisen kann nur für Bestellungen garantiert werden, die im Rahmen bestehender Microsoft-Verträge bzw. Vertragsbeitritte bis 26. September 2018, 15 Uhr bei Logiway eingehen.

Microsoft-Preiserhöhung - jetzt noch bis 26.9.2018 Lizenzen zum günstigeren Preis sichern

Windows 10-Umstieg planen

Wegen des auslaufenden erweiterten Supports für Windows 7 am 14. Januar 2020 ist ein Umstieg auf Windows 10 dringend angeraten. Logiway unterstützt Sie umfassend bei der Wahl der passenden Edition und Lizenzierung von Windows 10 zu günstigen Preisen. Erfahren Sie mehr »

Windows 10: Großes Update kommt im Oktober 2018

Microsoft veröffentlicht das nächste große Windows 10-Update im Oktober. Neben Änderungen in der Benutzerführung sollen auch die monatlichen Updateprozesse beschleunigt werden. Weiterlesen

Surface Go: Microsofts neues ultramobiles und leistungsstarkes Tablet

Surface Go ist das bisher kleinste, leichteste und dünnste Mitglied der Surface-Familie. Maximale Vielseitigkeit und Performance im 10 Zoll-Format machen das Surface Go ideal für den mobilen Einsatz in Unternehmen und Einrichtungen – zu einem besonders günstigen Preis.

Weiterlesen

Logiway Webinare zum Windows 10-Umstieg: Editionen, Lizenzierung, Kosten und Praxisbeispiele

Durch das nahende Windows 7-Supportende treiben viele Organisationen den notwendigen Umstieg auf Windows 10 bereits jetzt voran. Informieren Sie sich mit unseren kostenlosen Webinaren über Editionen, Lizenzierungsmöglichkeiten und Kosten von Windows 10. Weiterlesen

Microsoft beendet Windows 7 Communitysupport – jetzt Umstieg auf Windows 10 planen

Microsoft läutet das Supportende für Windows 7 ein: Ab Anfang Juli erhalten Kunden keine Unterstützung mehr durch Microsoft-Mitarbeiter in offiziellen Community-Foren, am 14. Januar 2020 endet dann auch der erweiterte Support für Windows 7. Organisationen sollten bereits jetzt die notwendige Umstellung auf Windows 10 planen. Weiterlesen

Microsoft Office 2019: On Premise-Version kommt im Herbst

Microsoft Office 2019 wird Anwendern, die noch nicht auf eine Cloudlösung setzen, neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit eröffnen. Die On-Premise-Version der bewährten Microsoft-Produktivitätsanwendungen wird voraussichtlich im Herbst veröffentlicht und erstmals Windows 10 als Betriebssystem voraussetzen. Weiterlesen

Veranstaltung: Fujitsu Regionaltagung Kirche und Soziales mit Microsoft-Update von Logiway

Die Fujitsu Regionaltagung Kirche und Soziales bietet an insgesamt acht Terminen im Mai und Juni 2018 informative Vorträge zu zukunftsträchtigen Lösungen, Referenzprojekten und Produkte zum Anfassen. Logiway Geschäftsführer Michael Tappeser gibt Ihnen ein Update zu Neuigkeiten von Microsoft in Kirche und Wohlfahrt. Melden Sie sich jetzt kostenfrei an! Weiterlesen

Veranstaltung: Das richtige Lizenzmodell für Nonprofits

Logiway geht wieder ON TOUR: In zwei Veranstaltungen in Köln und München erfahren Sie vor Ort, wie gemeinnützige Einrichtungen vom neuen Microsoft Nonprofit-Lizenzprogramm profitieren und Software compliant lizenzieren. Weiterlesen

Microsoft Nonprofit: Neues Lizenzprogramm für gemeinnützige Organisationen

Gemeinnützige Einrichtungen erhalten mit dem neuen Microsoft Nonprofit-Lizenzprogramm deutliche Preisnachlässe auf bewährte Microsoft-Lösungen wie Office 2016 oder moderne Cloud-Services wie Azure. Die Registrierung ist ab sofort möglich, erhältlich sind die Lizenzen ab dem 1. April 2018. Prüfen Sie jetzt, ob Nonprofit-Konditionen oder bestehende Rahmenverträge die vorteilhaftere Lizenzierungsvariante sind.

Weiterlesen

Microsoft Surface Laptop jetzt mit Windows 10 Pro verfügbar

Der Surface Laptop ist ab sofort als Variante mit dem Betriebssystem Windows 10 Pro erhältlich. Damit wird das elegante Gerät für den Einsatz in Organisationen und Einrichtungen besonders interessant. Weiterlesen