SUSE Manager 1.7: Umfassende und unkomplizierte Linux-Serververwaltung

SUSE Manager 1.7 mit vielen Neuheiten und Verbesserungen für SUSE Linux Enterprise Server

SUSE Manager ist die umfassende und effektive Lösung, um SUSE Linux Enterprise Server zu verwalten. Mit der neuesten Version SUSE Manager 1.7 können Sie den Verwaltungsaufwand in Ihrer Organisation nochmals reduzieren und dadurch weiter Ihre Betriebskosten senken.

Das unkomplizierte Linux-Systemmanagement ermöglicht die Verteilung aller Arbeitslasten auf unterschiedlichster Hardware und ist auch kompatibel mit virtuellen und Cloud-Umgebungen. Dadurch haben Sie maximale Flexibilität und können das Potenzial Ihrer Systeme voll ausschöpfen.

Mit diesen Neuerungen wird die Verwaltung Ihres Rechenzentrums noch leichter:

  • Erweitertes Patch- und Update-Management
  • IT-Compliance überprüfen und sicherstellen
  • Flexible Implementierungsoptionen für Oracle-Datenbanken
  • IPv6-Support für bessere Verwaltung und Bereitstellung

Dabei haben Sie immer die höchste Kontrolle über alle zugrunde liegenden Sicherheitsrichtlinien. Sicherheitsupdates werden zeitnah automatisch aufgespielt, rollenbasierte Zugriffssteuerung beschränkt den Serverzugriff auf berechtigte Benutzer und anhand von Verlaufsprotokollen wird die Nachverfolgung von Serververänderungen gewährleistet.