steadyPRINT Sonderkonditionen für Kirche und Wohlfahrt

steadyPRINT, das „Rundum-sorglos-Paket“ für Drucker-Administratoren, erhalten Kirche und paritätische Wohlfahrt preisgünstiger – dank der Rahmenvereinbarung der WGKD bzw. des Paritätischen Gesamtverbands.

steadyPRINT

steadyPRINT aus dem K-iS Systemhaus unterstützt Druckeradministratoren bei der Verwaltung komplexer Druckumgebungen, die z.B. Terminalserver, mehrere Druckserver oder unterschiedliche Standorte einbeziehen. Alle Aufgaben der Druckerverwaltung lassen sich zentral erledigen:

  • Zentrale Verwaltung
  • Treiberloses Drucken
  • Monitoring und Reporting der gesamten Druckumgebung
  • Ausfallsicherheit und Migration von Druckservern

Einfaches, übersichtliches Management für den Administrator

Die steadyPRINT Management-Konsole bündelt die vielfältigen Verwaltungsoptionen zentral. Druckerverbindungen lassen sich auf Basis von Benutzern, Gruppen, Ordnern und Computern zuweisen, wobei auch separate Druckerzuweisungen für Terminalserver und Workstations oder mehrere Druckserver standortübergreifend verwaltet werden können.

Treiberloses Drucken

Mit dem virtuellen Druckertreiber steadyPRINT VPD ist treiberloses Drucken mit allen Druckereinstellungen problemlos möglich. Das entlastet Administratoren von der zeitraubenden Treiberpflege am Client, ohne Abstriche beim Druckkomfort der Anwender.

Ausfallsicher drucken, sogar bei Fehlfunktion eines Druckservers

Anwender können kontinuierlich drucken und effizient arbeiten, sogar wenn ein Druckserver ausfällt. Die Umstellung der Druckerverbindungen erfolgt im Hintergrund, ohne die Anwender im Arbeitsprozess zu unterbrechen.

Auch bei Spezialsystemen, z.B. KIS-Systemen, lässt sich mit dem virtuellen Druckertreiber steadyPRINT VPD ausfallsicheres Drucken sicherstellen.

Die gesamte Druckerumgebung jederzeit im Blick

Das steadyPRINT Monitoring und Reporting verschafft Ihnen stets einen aktuellen Überblick über Ihre Druckumgebung. Im Dashboard werden Fehler, Warnungen und Statusinformationen zu Verbrauchsmaterialien angezeigt – Fehlfunktionen und Engpässen können damit proaktiv vermieden werden.

Auswertungen, beispielsweise zu durchschnittlichen Druckkosten, lassen sich auf Wunsch automatisch generieren und per E-Mail versenden oder in verschiedene Formate exportieren.

Intuitive Druckerverwaltung für Anwender

Mit dem steadyPRINT Agent kann jeder Benutzer selbstständig neue Drucker hinzufügen, Drucker entfernen oder Standarddrucker setzen. Auch ist es möglich, mehrere Standarddrucker in Abhängigkeit vom Standort zu definieren.

Mit der neuen Funktion FollowMe Printing und der neuen steadyPRINT App senden mobile Anwender ihre Druckaufträge flexibel an den gerade verfügbaren Drucker der Wahl.

steadyPRINT: bewährt im Test und in der Praxis

Bei zahlreichen Firmen und Organisationen wird steadyPRINT bereits erfolgreich eingesetzt: unter anderem im Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall und in der Universität Siegen.

Das Magazin "IT-Administrator" hat steadyPRINT 6.0 ausgiebig getestet und kommt in der Ausgabe April 2016 zu dem Ergebnis, die Lösung ermögliche "...ein äußerst leistungsfähiges Druckermanagement, das völlig neue Möglichkeiten eröffnet und gleichzeitig den Betreuungsaufwand am Arbeitsplatz merklich reduziert."

steadyPRINT zu Sonderkonditionen bei Logiway: jetzt einfach online bestellen!

Update 1. Februar 2017:

Durch einen Rahmenvertrag des Paritätischen Wohlfahrtsverbands (Gesamtverband) profitieren nun auch dessen Mitgliedsorganisationen von Sonderkonditionen beim Einsatz von steadyPRINT.
Bereits im Herbst 2016 hatten das K-iS Systemhaus und die WGKD (Wirtschaftsgesellschaft der Kirchen in Deutschland) eine Rahmenmvereinbarung für Einrichtungen aus evangelischer und katholischer Kirche, Caritas, Diakonie und Orden abgeschlossen.