Samsung 960 EVO – NVMe-SSD mit High-End-Performance zum günstigen Preis

Mit der Samsung 960 EVO werden herkömmliche Laptops und PCs günstig auf ein neues Performance-Niveau gehoben. Die SSD im M.2 Format nutzt die PCIe-Schnittstelle in Verbindung mit dem NVMe-Protokoll für ultraschnelle Lese- und Schreibgeschwindigkeiten.

Samsung 960 EVO SSD

PCs und Notebooks werden im Laufe der Zeit häufig langsamer. In vielen Fällen liegt das an der auf dem Betriebssystem installierten Software und zunehmend fragmentierten Daten in Verbindung mit herkömmlichen SATA-HDs, die Prozesse verzögern. Mit leistungsfähigen Solid State Discs (SSD) wird die Leistung ohne ein Neuaufsetzen des Systems auf ein ganz neues Niveau gehoben.

Mit der neuen 960 EVO bietet Samsung als einer der führenden Hersteller von SSDs jetzt eine herausragende und komfortable Möglichkeit, PC-Systeme auf den neuesten Leistungsstand zu bringen.

Höhere Geschwindigkeit durch PCIe-Schnittstelle

Die Samsung 960 EVO im M.2-Format ermöglicht dank der höheren Bandbreite der PCIe-Schnittstelle in Verbindung mit dem NVMe-Protokoll und den verwendeten 3D-V-NAND Flash-Speicherbausteinen sequenzielle Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von jeweils bis zu 3.200 MB/s bzw. 1.900 MB/s. Mit der neuen Intelligent TurboWrite Technologie ist die Samsung 960 EVO durch beschleunigte Schreibvorgänge noch deutlich leistungsfähiger als SSDs, die noch die konventionelle SATA-Schnittstelle nutzen. Voraussetzung für den Einsatz der 960 Evo ist ein M.2 Steckplatz bzw. ein PCIe-Steckplatz in Verbindung mit einer Adapterkarte.

Zuverlässig und langlebig

Für beste Datensicherheit und Langlebigkeit garantiert die Samsung 960 Evo eine Schreibdatenmenge von bis zu 400 TB „Total Bytes Written“ über den Garantiezeitraum von drei Jahren. Mit dem Dynamic Thermal Guard wird ein Überhitzen verhindert, Daten geschützt und ein optimales Ansprechverhalten gewährleistet.

Samsung 960 EVO - NVMe-SSD mit High-End-Performance zum günstigen Preis