Microsoft Office 365 CSP Trial: kostenfreie Office 365 E1 Lizenzen für bis zu 3.000 Anwender

Microsoft bietet Organisationen ab sofort kostenfreie Office 365 E1 Trial-Lizenzen für bis zu 3.000 Anwender, die bis zu sechs Monate lang genutzt werden dürfen. Office 365 E1 beinhaltet ein Set an Tools und Funktionen, mit denen räumlich entfernte Anwender produktiv arbeiten können.

Microsoft Office 365 E1 jetzt kostenfrei nutzen mit Trial Lizenzen für bis zu 3.000 Anwender

Diese Promotion ist beendet. Nutzen Sie Office 365 oder Microsoft 365 Business Basic in den ersten sechs Monaten kostenlos mit den neuen Office 365-Promotions.

Momentan stehen viele Organisationen vor der Situation, ihren Mitarbeitern in kürzester Zeit die Arbeit im Homeoffice und die Zusammenarbeit an entfernten Standorten zu ermöglichen. Microsoft Office 365 bietet dafür eine Lösung – mit den bewährten Office Apps und Diensten und dem zentralen Tool Microsoft Teams für produktive Teamarbeit inklusive Online-Meetings, Gruppenchats und das gemeinsame Bearbeiten von Dokumenten.

Komplettset mit Office Apps und Diensten für die Zusammenarbeit

In der kostenfreien Microsoft Office 365 E1 Trial-Version stehen neben Teams für die einfache Zusammenarbeit die Online-Versionen und Mobile Apps von Office-Applikationen wie Word oder Excel zur Verfügung, ergänzt um die Dienste Exchange Online und SharePoint Online sowie nützliche Tools wie Forms, Planner oder Sway.

Im Einzelnen enthält die Office 365 E1 Trial-Version folgende Apps und Dienste:

  • Exchange Online Plan 1
  • Flow for Office 365 Plan 1
  • Forms
  • Microsoft Planner
  • Microsoft Whiteboard
  • Microsoft Teams
  • Office Online
  • PowerApps for Office 365 Plan 1
  • SharePoint Online Plan 1
  • Stream
  • Sway
  • Yammer Enterprise

Bis zu 3.000 Anwender, bis zu sechs Monate, kostenfrei

Microsoft stellt im Lizenzprogramm CSP (Cloud Solution Provider) Testlizenzen (“Trial”) zur Verfügung, mit denen Microsoft Office 365 E1 für eine Dauer von bis zu sechs Monaten kostenfrei eingesetzt werden darf.

Das Angebot wendet sich an neue und bestehende CSP-Kunden. Einrichtungen, die Office 365 bzw. Teams bis dato noch nicht einsetzen, können die Trial-Lizenzen ebenso nutzen wie solche Organisationen, die jetzt zusätzliche Anwender mit Office 365 ausstatten möchten oder die bis dato Office 365 Pläne nutzen, die Teams nicht beinhalten wie Office 365 Business oder Pro Plus.

Kunden aus dem Nonprofit-Sektor können wahlweise das Office 365 E1 CSP Trial Angebot nutzen oder kostenfreie Office 365 E1 Lizenzen ohne zeitliche Limitierung erhalten. Dazu muss allerdings zunächst ein Prozess durchlaufen werden, mit dem Microsoft die Nonprofit-Bezugsberechtigung prüft. Dieser dauert bis zu 20 Arbeitstage.
Update 6.4.2020: Nonprofit-Einrichtungen, die erfolgreich den Microsoft-Prüfprozess der Bezugsberechtigung absolviert haben, dürfen die kostenfreien Office 365 E1 CSP Trial auch nutzen, um Ehrenamtliche zu lizenzieren.

Für Kunden aus dem Bildungsbereich steht das Office 365 E1 CSP Trial Angebot nicht zur Verfügung, da sie Teams im Rahmen des kostenfreien Microsoft Office 365 A1 Plans lizenzieren.

Diese Promotion ist beendet. Nutzen Sie Office 365 oder Microsoft 365 Business Basic für moderne Arbeitsplätze