Die Logiway Weihnachtsaktion: Wir spenden das Porto

Seit vielen Jahren verzichten wir auf den Versand von Weihnachtskarten per Post und spenden das eingesparte Porto an gemeinnützige Einrichtungen. Dieses Jahr unterstützten wir zwei Berliner Projekte für Kinder und Jugendliche.

Die Logiway Portospende

Seit 2013 verzichten wir auf den postalischen Versand von Weihnachtskarten. Stattdessen versenden wir unsere Weihnachtsgrüße per E-Mail und verwenden das eingesparte Briefmarken-Budget, um soziale Organisationen und Projekte meist aus der Berliner Region finanziell mit einer Spende zu unterstützen.

In diesem Jahr geht unsere Weihnachtsspende an zwei Projekte, die Kindern helfen:

Kinderhospiz Berliner Herz

Kinderhospiz Berliner Herz

Das Kinderhospiz Berliner Herz unterstützt Familien mit schwerkranken Kindern und Jugendlichen durch ein einzigartiges Angebot an ambulanter, teilstationärer und stationärer Pflege – mit dem Ziel, im Alltag zu entlasten und die Hilfe individuell anzupassen.

Gerne können Sie das Kinderhospitz Berliner Herz zusätzlich unterstützen und unter https://www.betterplace.org/de/projects/8741-kinderhospiz-berliner-herz spenden.

Schutzengelwerk Berlin

Berliner SchutzengelWerk

Die Kinderhilfe des Berliner SchutzengelWerks hat es sich zur Aufgabe gemacht, Defizite von Kindern und Jugendlichen in der Ernährung und Bildung auszugeichen und die kulturelle und soziale Vernachlässigung zu bekämpfen.

Gerne können Sie das Schutzengelwerk zusätzlich unterstützen und unter https://www.schutzengelwerk.de/mithelfen spenden.

In den vergangenen Jahren konnten wir folgende Projekte unterstützen:

  • WiR – Willkommen in Reinickendorf
  • Björn Schulz Stiftung
  • Berliner Flüchtlingsprojekte
  • Suppenküche St. Marien Berlin