GFI FaxMaker 2014 – Bits und Bytes statt Thermopapier

Stellen Sie Ihr Faxgerät in den Keller und installieren Sie GFI FaxMaker auf Ihren Rechnern

Auch 2014 werden im geschäftlichen Umfeld Faxnachrichten immer noch versandt. Müssen Sie jetzt zusätzlichen Toner sowie Papier für Ihr Fax- oder Multifunktionsgerät kaufen? Nein – Sie haben schon fast alles, was Sie benötigen, jetzt müssen Sie nur noch FaxMaker 2014 auf Ihren Rechnern installieren. In Ihrem Büro können Sie getrost Platz schaffen und das Faxgerät in den Keller stellen. Sie werden mit der neuen Software kein Fax mehr verpassen!

GFI FaxMaker kann alles, was ein Faxgerät kann, nur bleibt kein Papier darin stecken. Aber FaxMaker bietet noch viel mehr. Sie können Faxe mobil empfangen, direkt aus Unternehmensanwendungen verschicken oder problemlos archivieren.

Sparen Sie Kosten mit GFI FaxMaker

Neben den Materialkosten für das Faxgerät sparen Sie bares Geld, da das elektronische Versenden viel schneller und effektiver funktioniert als das manuelle Verschicken eines Faxes. Sie müssen keine Nummern mehr tippen oder nachdenken, wie herum das Dokument in das Faxgerät gehört. Viel Zeit, die Sie in sinnvolle Dinge investieren können.

Mit der neuesten Version benötigen Sie für die Geschäftsanwendung GFI FaxMaker nicht mal mehr einen Server, Sie können die Software auch auf einem Rechner mit Windows 7 oder höher installieren. Dadurch wird FaxMaker auch für kleinere Firmen interessant.

Kein Fax wird mehr übersehen oder geht verloren

Eingehende Faxe müssen nicht mehr zentral an einem Gerät empfangen werden, sondern kommen direkt bei dem Mitarbeiter an, dessen Nummer angewählt wird. Dokumente bleiben dadurch vertraulich, können nicht mehr übersehen werden oder verloren gehen. Elektronische Faxe lassen sich einfacher und platzsparender archivieren und werden bei Bedarf schneller wieder gefunden.

Optimale Konnektivität und größere Auswahl an Kommunikationswegen mit der Version 2014

Mit GFI FaxMaker erhalten Sie eine Faxlösung, die vollständig in Ihre IT-Infrastruktur eingebunden ist. Dadurch steigern Sie Ihre Produktivität und können effizienter Faxdokumente in Ihre Arbeitsabläufe integrieren:

  • Integration von SMS-Service-Diensten
  • Erweiterte Auswahl an unterstützten Plattformen
  • Unterstützung von zusätzlichen digitalen Faxkarten und FXO-Karten
  • Neue Archivanzeige zum schnelleren Suchen und Abrufen von Faxen