Gesundheits- und Sozialwirtschaft im Fadenkreuz: Wie gehen wir mit IT-Angriffen um?

„Ransomware-Virus legt Krankenhaus lahm“

Sie haben sicherlich von den Vorfällen rund um die Ransomware „Locky“ gehört: Erpressungstrojaner grassieren in Deutschland und stellen IT-Verantwortliche vor neue Herausforderungen. Erst kürzlich hat ein per E-Mail-Anhang eingedrungener Krypto-Virus die gesamte digitale Kommunikation eines Krankenhauses lahmgelegt. Daraus ergeben sich wichtige Fragen:

  • Sind zukünftig E-Mails mit Anhang direkt abzuweisen?
  • Wie können sich Einrichtungen effektiv schützen?
  • Welche Sicherheitskonzepte gibt es für komplexe Träger?

Auf unserer Veranstaltung zeigen wir Ihnen Lösungsmöglichkeiten und debattieren mit Ihnen über aktuelle Themen. Danach zeigt Ihnen unser Experte für Lizenzmanagement Yves von Brück, wie einfach und transparent Sie Lizenzen mit dem Logiway Lizenz Manger verwalten, Kosten sparen und jedem Audit standhalten können.

Agenda:

Gesundheits- und Sozialwirtschaft im Fadenkreuz: Wie gehen wir mit IT-Angriffen um?

  • 10:00 Uhr Eintreffen und Begrüßung der Teilnehmer
  • 10:15 Uhr Einführung zum aktuellen Thema: Ransomware-Virus legt Krankenhaus lahm
  • 10:30 Uhr „Betroffener IT-Leiter erzählt vom Angriff“
  • 11:00 Uhr Die richtigen Mittel gegen Ransomware (Timo Wege, Trendmicro)
  • 11:45 Uhr Thema proservice
  • 12:30 Uhr Mittagspause
  • 13:00 Uhr Logiway Lizenz Manager (Yves von Brück, Logiway)
  • 14:00 Uhr Networking
  • 14:30 Uhr Hosting (proservice)
  • 15:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Termin: 5. April 2016

Uhrzeit: 10:00 bis 15:00 Uhr

Ort: In den Räumen der proService GmbH, Schildescher Straße 101, 33611 Bielefeld

Die Veranstaltung und Verpflegung ist für Sie kostenfrei.

 

Wir freuen uns Sie bei der proService in Bielefeld begrüßen zu dürfen.