Dell aktualisiert Latitude Notebooks – neue Logiway Sondermodelle

Dell hat die Familie der Latitude Business-Notebooks mit den aktuellen Kaby Lake CPUs von Intel aktualisiert. Die neuen Geräte sind schlanker und leichter und auch das Docking-Konzept wurde komplett neu aufgelegt. Zudem wird von den neuen Prozessoren ausschließlich die aktuelle Betriebssystem-Version Windows 10 unterstützt.

Dell Latitude - neues Dockingkonzept, neue Sondermodelle

Dell hat die beliebten Latitude Business-Notebooks einer größeren Überarbeitung unterzogen. Besonders bei den leistungsstärkeren Modellen der 7000er Reihe gab es deutliche Änderungen an der Hardware und Design. Die 5000er Serie wurde eher dezent aktualisiert.

Neues Dockingsystem

Dell Docking StationZu den auffälligsten Änderungen gehört das neue Dockingsystem für beide Modellreihen. Dell setzt ab sofort auf Dockingstations, die via USB Typ C mit den Notebooks verbunden werden. Durch das kompakte Design benötigt die Dockingstation deutlich weniger Platz und kann zudem frei auf dem Schreibtisch aufgestellt werden. Das Dock bietet alle notwendigen Anschlüsse für Displays, Maus, Tastatur oder Audiogeräte und versorgt das angeschlossene Notebook als Netzteil mit bis zu 180 Watt.

Wichtig für Organisationen, die bereits im größeren Umfang auf die klassische Dell Dockinglösung setzen: Die bisher genutzten proprietären Dockingstations, auf denen das Notebook eingerastet wird, sind mit den neuen Modellen nicht kompatibel. Dies könnte langfristig eine Umstellung bedeuten, die mit größeren Investitionen verbunden ist. Die bisherigen Modelle mit Intel Core Prozessoren der 6. Generation („Skylake“) sind weiterhin mit der herkömmlichen Dockingstation kompatibel.

Mit Kaby Lake-CPUs und reiner Windows 10 Unterstützung

Eine weitere relevante Änderung betrifft die Prozessoren. Dell setzt bei den neuen Modellen auf die aktuellen Intel Core Prozessoren der 7. Generation („Kaby Lake“). Diese werden nur von Windows 10 unterstützt, daher sind die neuen Dell Notebooks und PCs ausschließlich mit Windows 10 erhältlich. Windows 7 wird auf diesen Geräten nicht mehr lauffähig sein.

Dell Latitude Sondermodelle bei Logiway

Bei Logiway erhalten Sie ausgewählte Dell Latitude Notebooks der aktuellen Serien mit Kaby Lake-Prozessoren, Windows 10 Pro und 3 Jahren ProSupport zu exklusiven Sonderpreisen.

Latitude Ultrabooks der 7000er Serie überzeugen durch elegantes Design, den Einsatz hochwertiger Materialien für eine lange Lebensdauer und moderne Komponenten für maximale Leistung. Mit der M.2 Solid-State-Festplatte übertragen Sie Daten mit bisher nicht erreichter Geschwindigkeit. Branchenführende Sicherheitsfunktionen auf Enterprise-Niveau schützen sensible Daten vor Missbrauch oder Verlust.

Dell Latitude-Notebooks der 5000er Serie sind bestens geeignet für den Einsatz im geschäftlichen Umfeld. Leistungsfähige Hardware wie der Intel Core U Prozessor der 7. Generation, branchenführende M.2 Solid State Drives und aktueller DDR4-Speicher sorgen für herausragende Performance und Produktivität. Robuste Materialien garantieren Langlebigkeit auch im mobilen Arbeitsalltag.

Dell Latitude Notebooks mit Kaby Lake-Prozessoren zu Sonderpreisen