Backup Schutz Trojaner

Mit Backups Daten effektiv sichern

Krypto-Trojaner wie Locky oder TeslaCrypt haben in den vergangenen Monaten für Aufsehen gesorgt – und großen Schaden angerichtet. Für einen effektiven Schutz vor Datenverlust durch Schadsoftware reichen bereits wenige Maßnahmen wie beispielsweise regelmäßige Backups.

Die aktuell grassierende Ransomware wie Locky oder Tesla-Crypt bedroht geschäftliche wie private Daten gleichermaßen. Verbreitet werden die Krypto-Trojaner vor allem per E-Mail über infizierte Anhänge wie Office- oder PDF-Dateien, aber auch JavaScript-Dateien oder externe Datenträger wie USB-Sticks können eine Infektionsquelle sein. Sobald das System infiziert ist, beginnt der Trojaner mit der Verschlüsselung der Daten auf der Festplatte und fordert „Lösegeld“ für deren Entschlüsselung.

BSI rät zu Backups

Um wichtige Daten vor Krypto-Trojanern effektiv zu schützen, rät das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zum regelmäßigen Anlegen von Daten- und System-Backups. Wenn es trotz effektiver Vorsichtsmaßnahmen wie regelmäßigen Systemupdates oder aktueller Sicherheitssoftware zu einer Infektion kommen sollte, sind Backups „oft die einzige Möglichkeit, die betroffenen Dateien und Systeme wiederherzustellen und größeren Schaden zu vermeiden“, wie das BSI in einer Pressemitteilung verdeutlicht.

Mit professionellen Backuplösungen Daten einfach sichern und wiederherstellen

Während Privatanwender Daten einfach auf externe Speichermedien wie Festplatten oder USB-Sticks sichern können, sind im geschäftlichen und institutionellen Umfeld professionelle Backuplösungen empfehlenswert.

Externes Datenbackup

Backup mit Microsoft Azure

Mit einer externen Datensicherung wie in Microsoft Azure erhalten Sie eine einfache und sichere Backuplösung, die unabhängig von Ihrer technischen Infrastruktur vor Ort zuverlässig funktioniert. Skalierbare Dienste wie Azure sichern auch größer werdende Datenbestände, ohne dass Sie in zusätzliche Speicherhardware investieren müssen. Mit einer von Microsoft garantierten Dienstverfügbarkeit von 99,99 % können Sie zudem jederzeit und standortunabhängig auf Ihre Daten zugreifen. Bis zu sechs Kopien der Daten in zwei unterschiedlichen Datencentern minimieren die Gefahr des Datenverlusts auf ein Minimum.

Datenbackup mit Softwarelösungen

Arcserve UDP 6

Arcserve Unified Data Protection ist die erste Lösung, die in der Branche bewährte Technologien für Backup, Replikation, Hochverfügbarkeit und globale Quelldeduplikation in einer Lösung kombiniert. Arcserve ermöglicht automatisierte Tests für Disaster Recovery unternehmenskritischer Systeme, Anwendungen und Daten auf getrennten Servern und Replika-Servern, die sich an einem dezentralen DR-Standort oder bei einem Hosting-Anbieter befinden können.

Durch die einheitlichen Managementfunktionen und zentralisierten Funktionen für Reporting und Bereitstellung werden Daten- und Systemsicherung und die Wiederherstellung im Vergleich zu Einzellösungen beträchtlich vereinfacht, was die Effizienz der Sicherungsabläufe optimiert.

Arcserve Backup
Acronis Backup

Acronis Backup 11.7

Acronis Backup- und Wiederherstellungslösungen sind speziell auf die Anforderungen kleiner und mittlerer Organisationen und Unternehmen zugeschnitten. Mit der Disk-Imaging-Technologie können Sie auf einfache Weise den Schutz Ihres gesamten Systems sicherstellen.

Mit der bedienungsfreundlichen Oberfläche und Single-Pass-Backups können Betriebssysteme, Applikationen, Daten und mehr in einem Schritt gesichert werden. Acronis Backuplösungen sind auf verschiedene geschäftliche Komponenten wie Server, virtuelle Maschinen oder einzelne PCs maßgeschneidert.

Veeam Availability Suite

Veeam Availability Suite kombiniert die neueste Version der Backup- und Wiederherstellungs-Lösung Veeam Backup & Replication v9 mit um Monitoring- und Reporting-Funktionen erweiterte Veeam ONE. Mit der Veeam Availibility Suite werden Sie allen Anforderungen an die Verfügbarkeit moderner Rechenzentren gerecht. Die Suite beinhaltet alles, was Sie für die Verwaltung Ihrer virtuellen VMware vSphere und Microsoft Hyper-V-Umgebung benötigen.

  • High-Speed Recovery: Schnelle Wiederherstellung aller benötigten Objekte, genau wie Sie es wünschen
  • Vermeidung von Datenverlust: Nahezu kontinuierliche Datensicherung und optimiertes Disaster Recovery
  • Verified Protection: Garantierte Wiederherstellung aller Dateien, Anwendungen und virtuellen Server
  • Risikominimierung: Sicheres Deployment in einer der Produktivumgebung ähnlichen Testumgebung
  • Vollständige Transparenz: Proaktive Überwachung und Warnung bei Problemen, bevor diese den Betrieb beeinträchtigen

Veeam Availability Suite