Preiswertes und effizientes Cloud-basiertes Disaster Recovery mit Veeam

Mehr Sicherheit ohne Investitionen in eigene Hardware: Direct Restore to Microsoft Azure. Mit Backup-Lösungen von Veeam lassen sich Sicherungen problemlos erstellen – auf Knopfdruck und einfach skalierbar. Auch in der Cloud: Veeam Cloud Connect. Aktuelle Backupsoftware wie die Veeam Availability Suite ermöglicht im Fall der Fälle eine einfache und schnelle Wiederherstellung in der Microsoft Cloud.

Backup in Azure mit Veeam Availability Suite

Daten und Datensicherung immer wichtiger

Die verarbeitete Menge und die Bedeutung von Daten nimmt in Geschäftsprozessen immer mehr zu – und damit die Wichtigkeit einer sicheren und effizienten Datensicherung. Die Verarbeitung des größer werdenden Datenvolumens ist dabei eine zentrale Herausforderung für die eigenen zentralen IT-Infrastrukturen wie Server oder Datenspeicher. Diese müssen permanent den Anforderungen angepasst, aktualisiert oder erweitert werden – was mit hohen Investitionskosten verbunden ist.

Clouddienste wie Microsoft Azure bieten in diesem Spannungsfeld eine hervorragende Ergänzung bzw. Alternative zur eigenen IT-Infrastruktur: Die Azure-Dienste können ohne komplexe Konfiguration integriert, auf Knopfdruck flexibel skaliert und minutengenau abgerechnet werden. Investitionskosten in weitere Hardware werden so gesenkt und auch die laufenden Betriebskosten deutlich reduziert.

Backups in der Cloud – effizient und günstig

Cloudbasierte Backups bieten einen optimalen Einstieg in die Nutzung von Clouddiensten. Geschäftskritische Daten werden unabhängig von deren Standort gesichert und sind von überall verfügbar. Ein weiterer Vorteil: Mit Microsoft Azure sind alle Daten sowohl während der Übertragung als auch im Ruhezustand stets geschützt. Mit einer garantierten Dienstverfügbarkeit von 99,9 % sind die Daten in Azure bestens gesichert. Mit Veeam „Cloud Connect“ übertragen Sie Ihre Backups sicher in Azure. Sie kommen dabei vollständig ohne zusätzliche Hardware aus.

Veeam Availability Suite hat die Wiederherstellungsfunktion für die Cloud bereits integriert

Aktuelle Backupsoftware hat die Möglichkeit eines Cloud-Restore bereits als Funktion integriert und erleichtert die Einbindung in IT-Anwendungsszenarien nochmals. Veeam Availability Suite 9.5 beispielsweise ermöglicht die Wiederherstellung von Veeam-Backups direkt via „Direct Restore to Microsoft Azure“ bzw. alternativ über eine vorkonfigurierte Azure-Appliance direkt in die Cloud – unabhängig davon, ob es sich um virtuelle Maschinen, Microsoft Hyper-V, physische Server oder lokale Endgeräte in Ihrer Einrichtung handelt.

Beispiele für Anwendungsszenarien von Veeam Backups in Azure

Workloads in Azure schnell wiederherstellen

Stellen Sie Veeam-Backups über die Backup & Replication-Benutzeroberfläche direkt in Microsoft Azure schnell und effizient wieder her, ohne dass im Vorfeld eine Appliance bereitgestellt werden muss.

Geplante Workload-Migrationen durchführen

Wenn Sie die Migration virtueller Maschinen, herkömmlicher Server oder Endpoint-Geräte in Microsoft Azure planen, lassen sich Workloads in die Cloud auslagern, um Ressourcenbeschränkungen vor Ort zu umgehen.

Azure-basierte Testumgebung erstellen

Vor dem Einspielen von Patches oder Updates in Produktivumgebungen bieten backupbasierte Testumgebungen in Microsoft Azure eine hervorragende Möglichkeit zum sicheren Testen.

Sie möchten Ihre Hardware-Investionskosten senken? Sie wollen durch ausgelagerte Backups eine größere Sicherheit erreichen? Das einfache Wiederherstellen von Datensicherungen zu Prüfzwecken in einer kostengünstigen Infrastruktur ist eine interessante Erweiterung Ihrer Disaster Recovery Strategie?

Kurz: Sie interessieren sich für einfache Backup- und Restore-Lösungen in einem  Hybrid-Cloud-Szenario?

Fragen Sie uns einfach an – gerne unterstützen wir Sie bei Fragen zur Integration von Microsoft Azure und alternativen Cloud-Lösungen in Ihre Backup- und Restore-Strategie.

Kontaktanfrage