Avira Produkte jetzt mit DriveLock Managementkonsole

Die neue DriveLock Managementkonsole ermöglicht jetzt auch die Verwaltung von Avira Sicherheitsprodukten in größeren Business-Umgebungen. Damit stehen Kunden viele zusätzliche Funktionen zur Verfügung, und auch die Verwaltung von Windows 10 Clients ist problemlos möglich.

Avira mit DriveLock Managementkonsole

Avira Kunden können ihre Sicherheitslösung ab sofort mit der DriveLock Manage­ment­konsole verwalten, die bewährt und stabil auf bereits mehr als drei Millionen Endgeräten läuft. Die Software ermöglicht es Organisationen, Sicherheitslösungen inklusive Malware-Erkennung in der eigenen Infrastruktur zu hosten, verwalten und zu überwachen. Mit ihrem granularen Rechtemanagement lässt sich die DriveLock Manage­ment­konsole leicht an die jeweiligen Anforderungen anpassen, die Anzahl der Endpoints ist dabei flexibel skalierbar.

Unternehmenskunden haben nun die Wahl zwischen der bekannten, webbasierten Ver­waltungs­plattform Avira Online Essentials (empfohlen für kleine Einrichtungen mit bis zu 25 Clients) und der neuen, lokal gehosteten DriveLock Managementkonsole (empfohlen ab 25 Clients).

Security auf Enterprise-Niveau mit der DriveLock Managementkonsole

  • Schutz in allen Bereichen der IT-Sicherheit
  • Übersichtliche und intuitive Oberfläche mit frei definierbaren hierarchischen Gruppen
  • Einfache Installation dank Installations- und Konfigurations-Wizard
  • Flexibilität beim Rollout: Testmodus, unkomplizierter Rollback, zentraler Update-Prozess
  • Schneller Start bei der Rechtevergabe durch Active-Directory-Unterstützung
  • Sicherheitsüberwachung in Echtzeit mit ausführlichen Berichten und Statistiken
  • Zentrales Quarantänemanagement
  • Problemlose Verwaltung von PCs und Laptops ohne Internetverbindung
  • Remote-Connect

Avira Unternehmenslösungen zur Auswahl

Die DriveLock Managementkonsole kann beim Einsatz folgender Produkte genutzt werden:

  • Avira Antivirus Pro – Business Edition
  • Avira Antivirus Server
  • Avira Antivirus for Endpoint (Bundle)
  • Avira Antivirus for Small Business (Bundle)

Die Nutzung der DriveLock Managementkonsole ist für Kunden bei Neubestellung oder Verlängerung der Bestandslizenz kostenfrei.

Security made in Germany – jetzt im Duett

Organisationen, die bei der Wahl ihrer Sicherheitslösung den Hintergrund des Anbieters berücksichtigen, setzen mit Avira auf ein familiengeführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland und über 30 Jahren Erfahrung im Antivirenschutz.

Auch die DriveLock Managementkonsole stammt von einem deutschen Hersteller mit langjähriger Erfahrung in der IT- und Datensicherheit, dem inhabergeführten Unternehmen CenterTools Software SE aus Ludwigsburg.

Avira Unternehmensprodukte jetzt einfach online bestellen!