MacBook Pro: Apple aktualisiert das Lineup

Apple hat das MacBook Pro-Lineup überarbeitet. Die 2018er-Modelle bekommen neue Intel Core Prozessoren der 8. Generation und bis zu 32 GB RAM, True Tone Display und den T2 Chip für zusätzliche Sicherheit.  

Apple MacBook Pro

Mehr Leistung und neue Profi-Funktionen: Apple hat die MacBook Pro Notebookreihe aktualisiert. Die 2018er-Modelle mit Touch Bar erhalten Intel Core-Prozessoren der 8. Generation (Coffee Lake) mit bis zu 6 Kernen, maximal 32 GB DDR4-RAM und eine überarbeitete, leisere Tastatur.

Die neuen CPUs sorgen auf dem 15″ MacBook Pro für bis zu 70 Prozent höhere Leistung und auf dem 13″-Modell für bis zwei Mal höhere Rechenleistung. Damit ist das neue MacBook perfekt für Profianwendungen wie die Bearbeitung großer Datensätze, die Durchführung komplexer Simulationen, die Erstellung von Mehrspur-Audioprojekten oder anspruchsvolle Bild- und Filmbearbeitung.

Apple T2 Chip für verbesserte Sicherheit

Neu im MacBook Pro mit Touch Bar ist der bisher dem iMac Pro vorbehaltene Apple T2 Chip. Der neue Chip besitzt einen Secure Enclave Coprozessor für sicheres Booten und verschlüsselten Speicher sowie Controller für SSD und Audiofunktionen.

Zusätzlich ermöglicht der T2 Chip erstmals die Verwendung von Siri auf einem MacBook Pro. „Hey Siri“ öffnet Apps, findet Dokumente, beantwortet Fragen oder spielt Musik.

Retina Display mit True Tone

Die überarbeiteten Retina-Displays verfügen über True Tone Technologie für ein natürlicheres Seherlebnis. Sensoren erfassen die Farbtemperatur des Umgebungslichts und passen den Weißabgleich automatisch an.

15″ MacBook Pro Highlights

 

  • 6-Core Intel Core i7 und Core i9 Prozessoren mit bis zu 2,9 GHz sowie bis zu 4,8 GHz mit Turbo Boost
  • Bis zu 32 GB DDR4-Speicher
  • Leistungsstarke dedizierte Radeon Pro-Grafik mit 4 GB Videospeicher in jeder Konfiguration
  • True Tone Display-Technologie
  • Touch Bar und Touch ID
MacBook Pro 2018
Apple MacBook Pro 2018

13″ MacBook Pro Highlights

 

  • Quad-Core Intel Core i5 und i7 Prozessoren bis 2,7 GHz mit Turbo Boost bis 4,5 GHz und doppeltem eDRAM
  • Intel Iris Plus integrierte Grafik 655 mit 128 MB eDRAM
  • Bis zu 2 TB SSD-Speicherkapazität
  • True Tone Display-Technologie
  • Touch Bar und Touch ID

Neue MacBook Pro-Modelle 2018: Mehr Leistung und neue Profifunktionen